Home
Wir über uns
Unsere Ziele
Unser Team
Tränentröster
Danksagungen & Fotos
Kontakt-Formular
Spenden
Presse
Links
Impressum
Rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung


 

 Presse

 

"NEU"

 

Kindergeld 2016: Eltern müssen die Steueridentifikationsnummer angeben.

 

http://www.t-online.de/eltern/familie/id_76098226/kindergeld-2016-ohne-steuernummer-gibt-s-kein-kindergeld.html

 

 

Die "Vereinbarkeitslüge" Familie und Beruf!!!!

 

http://www.deutschlandradiokultur.de/familie-und-beruf-gehetzte-eltern-leiden-unter.1005.de.html?dram:article_id=315415

 

 

 

Es ergibt sicher in vielen Fällen die Frage, ob nicht durch einen Bruchteil der Kosten die Überforderung der Eltern zu verhindern gewesen wäre.

 

http://www.ardmediathek.de/tv#/tv/Reportage-Dokumentation/Die-Story-im-Ersten-Mit-Kindern-Kasse-m/Das-Erste/Video?documentId=26694946&bcastId=799280

 

 

 

"Lüge von der Vereinbarkeit von Familie und Beruf", der in der "Wirtschaftswoche" erschien.

http://www.wiwo.de/erfolg/zukunftderarbeit/familie-und-beruf-die-luege-von-der-vereinbarkeit/11331314.html 


 :: Bündnis fordert Gleichberechtigung aller Eltern

Aktionsprogramm gegen Diskriminierung elterlicher Erziehungsarbeit

 

 
 

 :: Bevölkerungsentwicklung Geburtenrate Neubrandenburg in Mecklenburg / Vorpommern

>> hier weiterlesen

 

 :: Bundesverfassungsgericht verweigert Stellungnahme zum Elterngeldgesetz

Hintergrund ist, dass eine Reihe von Verfassungsbeschwerden von Eltern mehrerer Kinder, die sich durch die Berechnung des Elterngeldes benachteiligt sehen, von einer Kammer des BVerfG zurückgewiesen wurden. Begründung: Die Benachteiligung dieser Eltern beruhe auf "Sachgründen, die hinreichend gewichtig sind, um die Ungleichbehandlung grundrechtlich zu rechtfertigen". (1 BvR 1853/11, Randnummern 9,14,15)    

>> hier weiterlesen

 

 

©2014 Hoffnung am Horizont e.V.

 

 

 

Herzlich Willkommen bei Hoffnung am Horizont e.V.

 

Christlicher Verein zur Förderung von Kinder, Jugendlichen und Familien mit ADS und ADHS